• ATS E-BIKE SYSTEM

    Ihre treibende Kraft

Leistung, Dynamik, Reichweite

SRSUNTOUR hat sich seit jeher dem reinen Radfahren verschrieben, dessen Wurzeln auf überlegene Umwerfer auf dem Markt zurückgehen und die damals erfolgreich an der Tour de France teilgenommen haben. In Anbetracht dieser Geschichte bedeutet Elektrizität für uns auch eine Verpflichtung zum reinen Radfahren. Das Fahren eines E-Bikes muss intuitiv sein, es muss sich natürlich und dennoch kraftvoll und dynamisch anfühlen, einfach zu handhaben und Fahrrad fahren, mit der Freiheit, überall und ohne Einschränkung zu fahren. Das Konzept der Human Electro Synergy Components (HESC) veranschaulicht somit perfekt die Kombination aus menschlicher Stärke und elektromechanischer Unterstützung.

Die Active Torque Sensor (ATS) -Technologie misst nicht nur Geschwindigkeit und Trittfrequenz, sondern auch den wichtigen Aspekt des Drehmoments. Durch die Kombination dieser Parameter erhalten wir den besten Eindruck davon, was Ihre Beine vorhaben, und spiegeln einfach den passenden "Boost" hinzu. Unsere Fahrmodi sorgen also nicht nur für unterschiedliche Leistungsstufen, sondern auch für das, was für einen sportlichen Fahrstil, das Hinauffahren eines Hügels oder das Fahren durch die Innenstadt charakteristisch ist.

Unsere Top Drive ™ Freilauffunktion lässt das Fahrrad rollen und rollen, egal ob man das maximale Maß an Unterstützung überschreitet oder ohne elektrische Unterstützung fährt.


QSP - Quick Service Produkt
Wartung ist unerlässlich, wenn Sie möchten, dass Ihre Fahrt konstant auf höchstem Niveau funktioniert. Daher halten wir unsere Teile mit einem Maximum an Synchronisation getrennt, anstatt so viel wie möglich zu integrieren. Dies gewährleistet einen einfachen Zugang, schnellen Service und niedrige Kosten für Ihre Fahrzeit. Auch aufgrund dieses Gedankens überträgt unser Hintermotor seine Kraft direkt auf das Hinterrad. Dies sorgt für einen sportlichen Direktantrieb, entlastet aber auch Kette und Kettenräder. Auch das Schalten kann jederzeit erfolgen, ohne den Fluss zu unterbrechen, nach dem E-Biker suchen.

2017 haben wir einen lächerlich leistungsstarken 500-W-Motor mit Steckachse und Kühlrippe hinzugefügt. Für 2018 wurde die 250W Version aktualisiert und aufgerüstet, um wie eine Bergziege zu funktionieren. Der neue R250 Hochleistungsmotor hat ein erhöhtes Drehmoment von 60 Nm und unsere Software und Hardware sind perfekt auf die Anforderungen anspruchsvoller E-Biker abgestimmt. Dies ist SRSuntour HESC ATS - dies ist Refined Simplicity ™

 


Drehpunkt

ATS Kurbel

Sie fahren, wir messen. Die Trittfrequenz und die Trittleistungsparameter werden kontinuierlich über Infrarot bestimmt. Sie haben einen entscheidenden Einfluss auf die Fahreigenschaften, die wir so natürlich und dynamisch wie möglich gestalten wollen. Sie entscheiden über die Eigenschaften, indem Sie den Assistenzmodus sowie die Art und Weise auswählen, in der Sie die Pedale betätigen. Unsere Citybikes sind an spezielle Anforderungen angepasst und haben eine Kurbel mit 38 Zähnen. Mountainbikes und sportliche Trekkingräder haben 42 Zähne und einen zusätzlichen Kettenblattschutz. Mit den schnellen E-45-Pedelecs können Sie sich auf 48 Zähne verlassen, die maximalen Antrieb bieten. Ein Gepard hat übrigens 30 und ist unglaublich schnell!

Alles unter Kontrolle

ATS-ANZEIGE und Steuereinheit

Das ATS-Display bildet zusammen mit der Lenkerfernbedienung das Kommunikationszentrum unseres Systems und sorgt für eine sichere Fahrt. Es zeigt alle erforderlichen Informationen während des Gebrauchs und nach dem Gebrauch an, wie z. B. Informationen zu Geschwindigkeit, Reichweite und Fahrmodi. Sie starten das System einfach aus dem Ruhemodus und schalten es aus, aktivieren die Push-Unterstützung oder schalten das Licht ein. Ein vollständiger Neustart oder ein Start nach mehr als drei Tagen im Ruhemodus wird zuerst durch Einschalten der Batterie durchgeführt.